Wohntextilien.de - GESTALTET IHR ZUHAUSE

Unsere Produkte stammen ausschließlich von namhaften Marken-Herstellern. Diese sind seit Jahren im Bereich Sonnen- und Blendschutz tätig.

4decor cosiflor decomatic erfal lysel sensuna somfy tenara texola textiles_vertrauen

Individuell und passgenau - Faszination Plissee

Mit unseren Plissees erleben Sie das Zusammenspiel von Schönheit und Funktion in Perfektion. Kein anderer Fensterschmuck setzt das Fenster so gekonnt in Szene wie die Falten von einem Plissee.

Der beliebteste Fensterschutz ist möglich für alle Art von Fenstern und Türen. Wir liefern Ihnen nicht nur ein Plissee für Rechteckfenster, sondern auch für besondere Fenster in Dreieck-, Trapez- und sogar 5-Eck-Form. Außerdem lassen ebenso gut Dachfenster oder Wintergärten mit einem Plissee ausstatten. Auch runde Fensterformen stellen kein Problem dar und können leicht mit unseren Plissees verschönert werden.

Das Funktionsprinzip des Plissees ist einfach: Der Faltenstoff befindet sich zwischen 2 Schienen, welche, je nach Auswahl von Form und Bedienung, mittels Bediengriff geschoben oder per Zugschnur gezogen werden.

Die Montage eines Plissees ist besonders einfach und meist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. In unserem Onlineshop wählen Sie aus zahlreichen Montagemöglichkeiten, entsprechend der Beschaffenheit des Fensters und Ihren Wünschen, die passende aus. Wir unterscheiden grundlegend die Montage zum Schrauben und die Montage ohne Bohren. Unter jeder Rubrik werden Ihnen, passend zur Auswahl nach Holz- oder Kunststofffenster, die entsprechenden Möglichkeiten aufgeführt.

In unserem Stoffsortiment finden Sie weit über 500 Stoffe mit speziellen Funktionen, schicken Musterungen, leichten Strukturen, modernen Farben oder schlichten Unidesigns. Besondere Eigenschaften, wie die Feuchtraumeignung oder die Schwere Entflammbarkeit B1 nach DIN 4102, sind kein Problem für viele Stoffe. Lassen Sie sich von unserer Plisseeauswahl verzaubern und kreieren Sie sich online Ihr ganz eigenes und individuelles Lieblingsplissee.

Rollo - ein moderner Klassiker

Das Rollo weist die wohl längste Geschichte im Zusammenhang mit Sicht- und Sonnenschutz auf. Durch die lange Tradition bringt das Rollo die einfache und besonders zuverlässige Funktion mit sich. Die moderne Technik sowie die funktionell hochwertigen Stoffe vereinen den Klassiker zu einem flexiblen und funktionell hochwertigen Fensterschmuck.

Wählen Sie aus verschiedenen Rollo Typen Ihren Favoriten aus. Unsere preiswerten Basic Rollos der Maßanfertigung sind einfach zu handhaben und bieten Ihnen eine formschöne, individuelle Umrahmung Ihres Fensters. Die hochwertigen Modelle der Kassettenrollos bieten den besonderen Vorteil, dass die Stoffe in der Kassette geschützt liegen und das komplette Rollo sehr stilvoll Ihr Raumambiente verschönert. Das ganz moderne Doppelrollo gibt jedem Raum den letzten Schliff und ist dank seiner Eigenschaften Gardine und Sichtschutz in einem.

Unsere Rollos der Maßanfertigung können eine Vielzahl von Fenstern verzieren. Dank verschiedenster Techniken können hier sogar sehr große Fensterflächen verschattet werden. Auch Dachfenster können mit einem Rollo, mit oder ohne Seitenschienen, versehen werden und den Raum dabei angenehm abdunkeln.

Suchen Sie ein besonders preiswertes Rollo, so besuchen Sie doch auch einmal unsere Standardrollos. Auch hier finden Sie verschiedene Lichtdurchlässigkeiten zur Auswahl.

Unsere Stoffkollektion hält für Sie eine sehr große Auswahl an Stoffen bereit. Wir unterscheiden diese in verschiedene Transparenzgrade wie transparent (gardinenähnlich), lichtdurchlässig (guter Sichtschutz), dim out und abdunkelnd. Für diese individuellen Bedürfnisse stehen zahlreiche Farbnuancen, Maserungen, Musterungen und Stoffe mit Effekten zur Auswahl. Stoffe mit besonderen Anforderungen, wie Wärmeschutz, Feuchtraumeignung oder schwerer Entflammbarkeit B1 nach DIN 4102, stehen genauso zur Verfügung wie optisch herausragende Dekostoffe.

Stöbern Sie gern in unseren Stoffen und profitieren Sie von unserem kostenfreien Stoffmusterversand, um die Stoffe in Ihren eigenen Räumen einmal wirken zu lassen.

Lamellen - individuelle Lichtregulierung in Perfektion

Mit unseren senkrechten Lamellen spielen Sie gekonnt mit der Sonne. Durch die einfache Einstellung der Lamellen sorgen Sie im Handumdrehen für Sichtschutz oder Durchsicht. Vor allem in Büroräumen, Arztpraxen, Kanzleien etc. werden Lamellenanlagen sehr gern eingesetzt, um größere Glasflächen zu verschatten. Aber auch im Privatbereich gewinnt die Lamelle immer mehr an Zuspruch. Durch die einfache Bedienung und die modernen Stoffe sind die Lamellen auch im Wohnzimmer oder Wintergarten eine attraktive Lösung beim Fensterbehang und zieren hier große Glasfassaden. Auch als Raumteiler kann eine Lamellenanlage wunderbar eingesetzt werden.

Die Bedienung der Lamellenanlage ist sehr einfach. Mittels Schnur und Kette werden die einzelnen Lamellenbahnen gezogen bzw. die Neigung verstellt. Somit lenken Sie das Licht individuell in den Raum oder an die Wand. Wünschen Sie kompletten Lichteinfall, so wird der Vorhang geöffnet.

Der Vorteil zum Flächenvorhang ist die schmale Oberschiene und das kleine Stoffpaket rechts oder links. Bei dem Flächenvorhang müssen Sie darauf achten, die einzelnen Stoffpaneelen rechts oder links "parken“ zu können. Der Platz dafür muss vorhanden sein. Bei einer Lamellenanlage fällt das Stoffpaket minimal aus und stellt kein Platzproblem dar.

In der Stoffkollektion finden Sie eine Vielzahl an verschiedensten Stoffarten. Ganz gleich, ob Sie einen zarten oder eher robusten Stoff suchen. Die Stoffe weisen eine schmutzabweisende Beschichtung auf, welche die Lamellen Pflege sehr einfach macht. Farblich gesehen ist es ideal, die Lamellenanlage dem Raum anzupassen. Kontrastreiche Farbtupfer können Sie mit einem Farbwechsel gestalten, indem Sie bspw. nur einzelne Lamellen farblich absetzen.

Profitieren Sie von den perfekten Lichtverhältnissen einer Lamellenanlage.

Jalousie - Praktische und flexible Lichtgestaltung mit Jalousien nach Maß

Mit einer Jalousie erleben Sie einen besonders flexiblen Sicht- und Sonnenschutz am Fenster. Durch das leichte Verstellen der Alu- oder Holzlamellen regulieren Sie die Sonneneinstrahlung besonders schnell und individuell. Somit lenken Sie das Licht entweder zur Decke, in die Mitte des Raumes oder zum Boden. Je nach Einstellung schaffen Sie so verschiedene Wohnatmosphären und gestalten selbst das Raumklima. Sind die Lamellen gerade gestellt, so können Sie ungestört nach draußen blicken und haben so zum Beispiel die spielenden Kinder schnell im Blick. Die Farbauswahl lässt keine Ansprüche offen, es stehen zahlreiche Facetten, Metalliceffekte und Musterungen zur Verfügung. Unsere Holzjalousien bestechen durch die natürliche, schöne Optik. Einen optimalen Sonnenschutz erhalten Sie mit Metallic Jalousien, besonders schön im silbernen Farbton. Hierbei wird, ähnlich wie beim Perlex Plissee, die eintreffende Sonneneinstrahlung sofort reflektiert und die Räume heizen sich nicht zu stark auf. Haben wir Sie mit der flexiblen Lichtregulierung sowie den modernen Farben und Designs noch nicht überzeugt? Dann bieten wir Ihnen einen weiteren Vorteil unserer Maß Jalousetten an, die Montage ohne Bohren. Mittels der Klemmträger Montage sitzt die Jalousie hier formschön auf dem Fensterrahmen.

Lassen Sie sich in die Welt der Jalousien entführen.

Markise - Schattenspender in besonders dekorativer Form

In den Sommermonaten erwachen die Terrasse und der Balkon zum Leben. Häufig wird dann erst an den heißen Tagen deutlich, wie wichtig ein passender Schattenspender wäre. Setzt man sich dann mit dem Gedanken der Neubespannung einer Markise auseinander, so merkt man schnell, dass es hierbei nicht nur um ein schlichtes Ersetzen des Stoffes geht. Wichtig ist es vor allem, das Design der kompletten Terrasse stimmig und zum Wohlfühlen zu gestalten.

In unsere Stoffkollektion der Markisentücher haben wir für Sie 2 verschiedene Stoffqualitäten bereitgestellt. Sie finden zum einen unsere Marken Acryl Outdoor Stoffe und die PVC Stoffe. Unsere Acryl Stoffe bieten, neben der besonders breiten Farb- und Musterpalette, den Vorteil des stoffartigen Charakters des Gewebes. Diese Qualität ist wasser- und schmutzabweisend und entspricht dem Öko Tex Standard 100. Die PVC Stoffe glänzen durch Ihre Wasserdichtheit, besitzen optisch aber eher einen planenähnlichen Charakter. Acryl Stoffe finden überwiegend im Privatbereich Verwendung, während PVC Stoffe eher im gewerblichen Bereich eingesetzt werden.

Wir bieten Ihnen die beste Qualität und haben selbst den höchsten Anspruch an das Produkt. Bei uns erhalten Sie Markenqualität nach Maß, gefertigt „Made in Germany“. Die einzelnen Stoffbahnen werden in der Fertigung mittels modernster Technik per Ultraschall verschweißt, sodass an dieser Stelle keinerlei Tropfwasser durch den Stoff gelangen kann.

Schaffen Sie sich auf dem Balkon oder der Terrasse Ihren eigenen kleinen Rückzugsort, mit einem Sicht- und Sonnenschutz als Schattenspender. Wir empfehlen Ihnen unseren kostenfreien Stoffmusterversand, dieser wird Ihnen die Qual der Wahl sicher erleichtern.

Balkonbespannung - Vom einfachen Balkon zur Lounge mit einem dekorativen Sichtschutz

Vor allem im Sommer erwachen Balkon und Terrassen zum Leben. Erst dann findet das Leben unter dem freien Himmel statt. Um den Wohlfühlcharakter Ihrer Räumlichkeiten dann auch in den Außenbereich verlagern können, bedarf es einer gewissen Abschottung vor neugierigen Blicken. Mit einer textilen Balkonverkleidung im ganz individuellen Stil schaffen Sie sich Ihr eigenes und ungestörtes Reich auf dem Balkon. Eine eventuell vorhandene Markise kann auch gern mit selbigem Stoff versehen werden, um ein stimmiges Gesamtbild bei der Gestaltung des Außenbereichs zu schaffen.

Unsere Balkonbespannungen werden aus hochwertigen, wasserabweisenden Acryl Markenstoff nach Maß produziert. Dieser Acryl Stoff bietet Ihnen einen stoffähnlichen und wohligen Charakter. Wünschen Sie aber eine besonders robuste, wind- und wasserdichte Neubespannung, so empfehlen wir Ihnen unsere PVC Stoffe.

Ihre individuelle Balkonumrandung können Sie sich online in unserem Konfigurator zusammenstellen. Die Montage wird mittels Kabelbinder oder Universalleine vorgenommen. Auch ein Fädeln zwischen den Stäben des Balkons ist eine Montagemöglichkeit. Hierbei dient Ihnen beim vorherigen Ausmessen ein Seil, welches Sie ebenso durch die Stäbe hindurch fädeln und damit die benötigte Länge abmessen können.
Bei Wohntextilien.de steht die Qualität und der Anspruch an das Produkt immer im Vordergrund. Daher erhalten Sie auch unsere Outdoor Bespannung individuell nach Maß und „Made in Germany“. Die Verarbeitung der einzelnen Stoffbahnen erfolgt mittels modernster Technik per Ultraschall Schweißnähten.

Sorgen Sie mit unseren Outdoor Textilien für ein besonderes Ambiente auf Ihrem Balkon und nutzen Sie die schönen Sommertage zum Leben im Freien.

Eine besondere Empfehlung sind unsere kostenfreien Stoffmuster. So treffen Sie sicher die perfekte Entscheidung für Ihren perfekten Balkon Sichtschutz.

wohntextilien Dieges Sandra Inhaberin

INTERVIEW mit der Einrichtungsberaterin Sandra Dieges

Sandra Dieges ist die Inhaberin von Wohntextilien.de und als solche natürlich die beste Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen zu aktuellen Einrichtungstrends und Fenstermode mit Plissees, Rollos und Co. sowie Tipps zur Gestaltung der eigenen Fenster geht. Natürlich kann Sie uns auch Auskunft geben über die neuesten Trends bei den Raum- und Heimtextilien wie Kissen, Gardinen und Decken. Für einige Fragen, die sicher auch viele Kunden beschäftigen, stand sie uns nun Rede und Antwort.

Frau Dieges, wie sieht Ihr Traumhaus von innen aus?

Ich habe ein Faible für Stoffe und Farben. Sie vermitteln den Eindruck von Behaglichkeit, fangen Geräusche auf und lassen mich zur Ruhe kommen. In meinem Wohnzimmer steht eine traditionelle maßgefertigte Polstercouch, die ich mit einem komplementären Teppich kombiniert habe. Dazu kommen Ölbilder, Tische und Lampen unterschiedlicher Stilrichtungen. Die einzelnen Stücke müssen etwas haben, das mich inspiriert.
Heimtextilien wie Flächenvorhänge, Decken oder Dekokissen sind für mich auch unverzichtbar, um eine behagliche und angenehme Atmosphäre zuhause zu schaffen. Einfach überall dort, wo man sich einen gemütlichen Rückzugsort schaffen möchte. Doch Kissen stehen dabei nicht nur für Gemütlichkeit. Sie sind auch ein überaus dekorativer Blickfang. Oftmals sind es bereits Kleinigkeiten wie z. B. Tischläufer, die das Ambiente und die Wirkung eines Wohnzimmers beeinflussen können. So wie neue dekorative Kissenhüllen, die sofort für frischen Wind im Wohnbereich sorgen.

Hinter Ihnen liegt ein ereignisreiches Jahr. Wie läuft es derzeit bei Ihnen?

Mit der momentanen Situation bin ich sehr zufrieden. Die Auftragslage ist aktuell viel besser als die letzten Jahre. Wir sind voll ausgelastet. Um alle anfallenden Aufgaben sinnvoll planen und begleiten zu können, habe ich vor zwei Monaten neue Mitarbeiter eingestellt. Zurzeit beschäftige ich mich mit den neuen Gardinen und Lamellen Stoffen für die nächste Saison.

Aus FaltstoreExpress wird nun Wohntextilien.de. Wie finden Sie Ihre Nachfolgeseite?

Ehrlich gesagt möchte ich mich als erstes bei allen Beteiligten bedanken. Es war ein riesiger Aufwand und eine große Kraftanstrengung, den Online-Auftritt von einem einzelnen Produkt (Red. Faltstore) auf die breite Produktpalette der Wohntextilien im OnlineShop zu erweitern. Ich denke aber, dass die Designer und Programmierer MG-Systems eine gute Arbeit gemacht haben. Es werden jetzt die neueste Generation von Konfiguratoren eingesetzt. Für den Plisseekonfigurator erhielt MG-Systems den Innovationspreis-IT mit dem Prädikat „Best of 2016“ für den Bereich der Branchensoftware von der Initiative Mittelstand. In jedem Falle ein sehr frischer und gelungener Mix!

wohntextilien Arbeitsraum Interview

Stichwort Digitalisierung im Handwerk - Wie nutzen Sie das Internet für Ihre tägliche Arbeit?

Ohne Internet geht es heute meiner Meinung nach gar nicht mehr – gerade wenn man den Blick auf die Kommunikation mit dem Kunden betrachtet. Zudem werde ich oft über meinen Online Shop angesprochen. So schauen sich viele, die durch Mund-zu-Mund-Propaganda darauf aufmerksam wurden, meinen Webauftritt an und geben gutes Feedback. Die Webseite ist meine digitale Visitenkarte – nur, dass die Besucher hier wesentlich mehr von mir, meinem Handwerk und meinen Leistungen in Erfahrung bringen können und alle Maßprodukte selbst konfigurieren können. Das Einrichten des Shops ist zwar nicht günstig gewesen, hat sich für mich aber bisher in jeder Hinsicht gelohnt.

Und wie finden Ihre Kunden Farben und Stoffe für einen Raum, die zusammenpassen?

Da können sie sich behelfen, indem Sie ein geliebtes Dekokissen nehmen, das Ihnen gut gefällt. Angenommen, es hat ein Muster in sechs Farben – dann bleiben Sie in diesem Raum bei diesen sechs Farben und der Mix wirkt harmonisch. Wichtig ist, diese Farben auch unifarben wieder auftauchen zu lassen – also zum Beispiel einfarbige Gardinen zu gemusterten Sitzkissen oder einfarbige Rollos zu passend gemusterten Tischdecken. Es sollte nicht jedes einzelne Teil unbedingt gemustert sein!
Schon immer haben mich geschmackvoll eingerichtete Wohnungen fasziniert. Ein gelungener Mix aus Stoffen, Farben und Interieur, für den Sie übrigens nicht zwangsläufig ein Vermögen ausgeben müssen, begeistert mich bis heute. Ich glaube fest daran, dass wir mit unserer Umwelt und Umgebung eng verwoben sind und dass alles, was uns umgibt, eine Wirkung auf uns hat. Sowohl die eigenen vier Wände als auch unser berufliches Umfeld haben einen entscheidenden Einfluss auf unsere Persönlichkeit, unser Wohlbefinden, unsere Produktivität und unsere weitere Entwicklung.

wohntextilien Wohnzimmer braun Ratschläge Trends

Wenn Sie einen Tipp geben müssten, auf was der Kunde bei der Einrichtung seiner Wohnung besonderen Wert legen sollte, was wäre das?

Wenn die Wohnräume klein sind, nicht zu viele Farben mixen und mit Wohn-Textilien (Vorhängen, Kissen, Teppiche und Gardinen) und Dekorations-Accessoires Gemütlichkeit schaffen und das vorgegebene Farbkonzept so abrunden. Und was wirklich schwierig ist – mir fällt das selbst schwer – sich auch mal von alten Dingen trennen, die nicht mehr zur Einrichtung passen.

Wo geht es Ihrer Meinung nach bei vielen Kunden oft daneben, mit anderen Worten, welche „Fehler“ werden am häufigsten bei der Raumgestaltung gemacht?

Viele Kunden können sich beim Einteilen ihrer Wohnung nicht helfen. Zu viele verschiedene Sofakissen oder Stuhlkissen und andere Sachen, ungünstige Farben und Material Kombinationen, keine Einheit oder Ruhe gehören zu den Punkten, die am häufigsten vorkommen. Oft wissen sie nicht, wie sie Licht, Farbe und Materialien kombinieren müssen und wissen auch nicht, wo sie beginnen müssen.
Die meisten Kunden haben keine Vorstellung, was es gegenwärtig so alles auf dem Markt der Wohntextilen gibt, um aus ihrem Haus ein Zuhause zu machen.

Was sind die wichtigsten Fragen, die sich ein Kunde selbst beantworten sollte, bevor er seine Wohnung neugestalten und dekorieren möchte?

Wichtig ist, herauszufinden, ob man Landhaus, Klassisch, Shabby Chic oder eher Bauhaus mag, ob man zeitgemäßes Design mag oder eher den Kolonialstil. Ob man Antiquitäten mag. Ob man ausschließlich das eine oder das andere mag. Diese Entscheidungen muss sich der Kunde selber erarbeiten, bevor jemand anderer bei der Auswahl der Stoffe für die Inneneinrichtung helfen kann. Die meisten unserer Sonnenschutz- und Dekorations-Stoffkollektionen sind einfarbig. Ungefähr ein Drittel ist in neutralen Farben wie Weiß, Beige und hellem Gelb gehalten, weil diese Töne eine wunderschöne Lichtfarbe ergeben. Nur reden die Leute lieber über Muster und auffällige Farben.

Was ist Ihr persönlicher Lieblingseinrichtungsgegenstand?

Gleich 2! Meine Lampe von Tom Dixson und unser großer Esstisch. Dieser ist der Mittelpunkt der Wohnung und hier spielt sich unser Familienleben ab.

wohntextilien Wohnung Tipps Trends Ratschläge

Wobei können Sie zu Hause am besten entspannen?

Bei einem entspannenden Bad mit einem herrlich duftenden Badeöl und guter Musik oder in meinem Schlafzimmer mit einem guten Buch.

Ihre Wohntextilien stehen im Zeichen erstklassiger Qualität. Was bedeutet Qualität für Sie?

Qualität umfasst ja ganz viele Bereiche. Qualität im Sortiment bedeutet eine Top-Auswahl der einzelnen Markenhersteller; Qualität im Service und in der Beratung heißt Freundlichkeit, Zuverlässigkeit also herzlich auf den Kunden zuzugehen. Vor allem beim Service am Kunden versuchen wir, in allen Bereichen höchste Qualität zu erreichen, so zum Beispiel bei den Tagesdecken und Bettdecken, bei der attraktiven Tischwäsche sowie den Tischläufern, geeignet für ein stimmungsvolles Dinner oder bei den anschmiegsamen Kissenhüllen.

Welcher Raum ist für Sie der wichtigste und warum?

Das ist nicht einfach zu beantworten ... die Küche, da ich Kochen liebe und damit auch gut abschalten kann, aber auch das Schlafzimmer, da dieser Raum mir bei all dem Stress die Ruhe schenkt, die ich brauche.

wohntextilien weisse Küche

Finden Sie, dass man in einer Einrichtung unterschiedliche Stile mischen kann? Oder sind Sie eher dafür, ein und denselben Stil durchgehend einzuhalten?

Mein Ziel ist es, mit Dingen, die man kombinieren kann, Atmosphäre in die Einrichtung zu bringen. Dem Trend zum Kühlen mit etwas Wohnlichem entgegenzuwirken. Die Zeiten sind vorbei, als man sich komplett in Jugendstil, Industrial Chic oder Barock einrichtete. Es kommt aber auch oft vor, dass bei einem Ehepaar beide ihren eigenen Stil haben und es dann zu einem überraschend guten Ergebnis kommt, wenn man diese kombiniert. Sodass jeder sich wohl und vor allem in der Wohnung zuhause fühlt.

Welche Gestaltung des Interieurs ist für Sie wichtig?

Der Lichteinfall durch die verschiedenen bereits vorhandenen Lichtquellen und des natürlichen Tageslichts sind ein wichtiger Faktor für die Gestaltung. Sie bestimmen nämlich, wie Materialien und Farben in den betreffenden Räumen wirken und bestimmen natürlich auch die Wohnatmosphäre. Mit der Ausstattung und Einrichtung der Räume sollen die architektonische Idee bis zum kleinsten Detail fortgesetzt werden. Wenn ich eine perfekte Raumatmosphäre schaffen möchte, muss ich mich auch um den Bodenbelag, Teppiche, Bettwäsche, die Möbel, sogar um Gardinenstangen, Fensterbilder oder die Vasen kümmern. Die Verbindung von Architektur und Design ist insofern konsequent, schon Henry van der Felde oder das Bauhaus sahen darin den einzigen Weg zum Gesamtkunstwerk der Wohnung.

wohntextilien Wartezimmer

Sind Gardinen Ihrer Ansicht nach out? Womit sind Ihre Fenster ausgestattet?

Out würde ich nicht sagen, sie müssen halt zur Einrichtung passen und Ihren Zweck erfüllen. Ich habe riesige Fenster und diese mit schönen, schweren Vorhängen versehen. Den täglichen Sicht- und Sonnenschutz erreiche ich mit Plissees, die die Räume in wunderschönes warmes Licht tauchen. Scheibengardinen werden immer eine Alternative zu Plissees bleiben und immer noch die günstige Alternative zu den Angebotsplissees sein.

Ihr verkauft in den Großstädten München, Hamburg, Köln und Berlin, Frankfurt und auch verstärkt im ländlichen Raum. Merken Sie regionale Unterschiede?

In Hamburg haben wir die meisten Kunden. Dort sind die Leute oft designinteressierter und haben eine ganz gute Ahnung, was momentan angesagt ist. Ähnlich ist es in Berlin oder Leipzig. Wobei es da zum Teil schon etwas konservativer zugeht. Unsere Kunden auf dem Land sind ein wenig älter als in den Metropolen und in den meisten Fällen kaufen sie eher die Angebote oder sind auch dankbar über einen Gutschein. In Frankfurt und Stuttgart ist es relativ gemischt. In Bayern richtet man sich oftmals nicht unbedingt nach aktuellen Trends. Generell sind unsere Kunden mittleren Alters. Sie sind mit dem Bau Ihres Hauses fertig und haben dafür schon einiges online erworben oder kaufen die erste gemeinsame Wohnung, sind gerade zusammengezogen. Wir haben aber auch oft deutlich ältere Kunden, die sich ihren Alterswohnsitz schön machen möchten, tendenziell auch vor allem Frauen, die sich um die Einrichtung kümmern.

Wie lässt sich zum Beispiel das Plissee am Fenster mit dem Rest des Interieurs verbinden?

Hier lautet unsere Empfehlung: Einfach ist manchmal Mehr. Um der Fenstergestaltung eine persönliche und individuelle Note zu geben, wird heutzutage nicht mehr nur auf eine aufwendige Dekoration gesetzt. Meiner Ansicht nach gelingt eine perfekte und ausgewogene Wohnraumgestaltung, wenn man wenige Lieblingsstücke mit einer dezenten Fensterdekoration wie dem blickdichten Vorhang für Ihr Zuhause kombiniert. So werden gern zeitgenössische Bilder an einer freien Wand, eine Vintage-Dekoration im Shabby Look oder ein persönliches Accessoire mit Retro Charme, wie eine alte Kaffeemühle oder ein nostalgisches Radio, mit einem dezenten, einfarbigen Fensterrollo oder Plissee vereint.
Bei Wohntextilien punktet man mit dezenten Grau-, Braun- oder dunklen Beerentönen. Besonders schön zur Geltung kommen halbtransparente Plissees oder transparente Rollos in warmem Kupfer oder Petroltönen. Diese tauchen den Raum in ein exklusives Licht und es kann hier zu einem Kontrast durch ein orientalisches Dekor in Braun kommen. Zu empfehlen ist es, dass die Farben der Behänge und des Fensterschmuckes auch unifarben wieder auftauchen – zum Beispiel unifarbene Plissee Gardinen zu gemusterten Kissen.

wohntextilien Konferenzraum

Welchen Bezug haben die Farben der Sonnenschutzstoffe zum Raumklima?

Im alten China wurden bunte Tücher vor die Fenster gehängt. Es wird gesagt, dass das gefärbte Licht die Kranken schneller heilen lies.
Heute weiß man, dass dieses gefärbte Licht den Körper dazu bringt, eine Stimmung zu erzeugen sowie stimmungsaufhellende Substanzen auszuschütten. So taucht das einfallende Tageslicht den Raum, vor allem bei transparenten, halbtransparenten und lichtdurchlässigen Stoffen, in die Farbe des Stoffes. Im Raum gibt das Licht nicht nur Hell und Dunkel her, sondern Licht benötigt für ein stimmungsvolles Ambiente die Verbindung zu Farbe. So wie es warme und kalte Farbnuancen gibt, so gibt es auch warme und kalte Lichtfarben, welche unsere Stimmung beeinflussen. Wenn das Zusammenspiel von Licht und Farbe gelingt, so wie es gewünscht wird, dann erleben Sie mit warmem Licht eine beruhigende und gemütliche Raumsituation. Kühlere Farben sind in Räumen willkommen, wo es Konzentration bedarf.
Wir empfehlen gern helle, freundliche Nuancen wie auch verschiedene Brauntöne für den Wohnraum. In der Küche oder dem Wohnzimmer können somit gebrochene Weißtöne, warme gelbe Stoffe oder auch orange-braune Rollos oder Plissee angebracht werden. In Räumen, wo die Konzentration hoch geschrieben wird, wie Arbeitszimmer oder auch im Treppenhaus, werden Stoffe in Blautönen empfohlen. In Bädern oder Zimmern, wo man sich nur kurze Zeit aufhält, können auch kältere und sachlichere Nuancen gewählt werden. In diesen Räumen kann man auch beim Sonnenschutz weiter in die Farbpalette eintauchen und auf aktuelle Trends oder Saisonfarben reagieren.
Kleine Räume können durch helle Farbtöne optisch größer erscheinen. Eine Kombination von Farben setzt Akzente und sorgt für eine angenehme Spannung im Raum, die sich wiederum belebend auswirken kann. Das ist definitiv spannender als nur die Farbe Weiß.

Welche Ratschläge geben Sie Ihren Kunden bei der Farbwahl Ihres Sonnenschutzes?

Für den Gesamteindruck des Raumes sowie die Harmonie und Atmosphäre im Raum ist die Fenstergestaltung besonders wichtig und entscheidend. Es ist auch von Wichtigkeit, um welchen Raum es sich handelt, sollen die Fenster des Kinderzimmers, der Wohnstube oder eines Schlafzimmers gestaltet werden? Wird ein Raum neugestaltet oder umdekoriert? So ist der Wunsch nach Wärme und Geborgenheit sehr groß. Für das harmonische Zusammenspiel von Einrichtung, Wandfarbe und Fenstergestaltung ist es wichtig, die Auswahl der Plisseestoffe mit dem Raum abzustimmen. Natürlich können Kontraste gewagt werden, aber das Zusammenkommen von Farbe und Muster ist wichtig. Bei der Kundenberatung sollte man sich dabei nicht nur auf die Kundenwünsche konzentrieren, sondern auch die Regeln zur Kombination von Farben einhalten und diese Ideen dem Kunden unterbreiten. Im Farbkreis stehen sich die Kontrastfarben komplementär gegenüber. Mit den Komplementärfarben erzeugen Sie harmonische Kontraste und verleihen dem Raum einen ausgewogenen Gesamteindruck.
Plisseestoffe aus einer Farbfamilie lassen sich auch wunderbar miteinander kombinieren. So werden gern Plissees mit Farben wie Orange und einem warmen Gelb kombiniert oder ein zartes Elfenbein und Kokos wie auch Graphit mit hellen Taupetönen. Momentan liegen Farbenduos wie Braun und Kupfer im Trend.

Was ist entscheidend dafür, welchen Stoff oder Typ Sie empfehlen?

Um den passenden Lieblingsstoff zu finden, ist es wichtig, zu erfragen, wie der Raum genutzt wird. Handelt es sich um Wohnraum oder ein Schlaf- oder Kinderzimmer? Das heißt, es geht zuerst um die Frage, benötigt man ein Rollo oder Plissee als Sichtschutz oder zur Abdunkelung des Raumes. Wird ein Lichteinfall gewünscht oder soll ein Store die absolute Dunkelheit bringen, um zur Ruhe zu kommen? Weiterhin spielt auch die Größe und Form der Fenster im Raum eine große Rolle und welches Erscheinungsbild die Fenstergestaltung widerspiegeln soll. Prinzipiell sind die ersten Fragen, welche man sich selbst beantworten sollte, welchen Zweck die Fenstertextilien erfüllen sollen - Sonnenschutz, Sichtschutz, Verdunkelung - oder sollen die Stoffe rein dekorativ das Fenster schmücken bzw. sich ggf. auch positiv auf die Raumakustik auswirken. Danach kann man in die Welt der Stoffe eintauchen und sich für Lieblingsstoffe entscheiden. Besonders zu empfehlen ist dann wiederum unser kostenfreier Stoffmusterversand.

wohntextilien Küche braun Tipps Trends

Wo holen Sie sich Inspiration, wenn Sie neue Stoffe ordern?

Ich finde es wichtig, das Plissee oder Rollo Stoffe Charakter und Persönlichkeit ausstrahlen. Bei unserer neuen Rollokollektion haben wir Stoffe in unser Programm aufgenommen, welche eine plastische, reliefartige Oberfläche haben. Diese Stoffe wirken gleichzeitig voluminös und weich. Je nach Lichteinfall wirken diese Rollos matt und glänzend, das macht die Stoffe lebendig und individuell.
Die neuen Rollofarben sind sehr vielfältig und umfassen weiche Naturfarben von Eiche, Wenge und Kirschbaum wie auch besonders wohnliche Nuancen in der Wood Farbe Birnbaum. Es werden spannende Kontraste in Südseeblau und Terrakotta Farben zu erwarten sein. Ganz ähnlich ist es in der Faltstore Stoffauswahl.
Wichtig finde ich, dass die Stoffe eine Grundvoraussetzung erfüllen: Sie müssen pflegeleicht sein und den Zweck erfüllen. So kann man mit einem Plissee für einen perfekten Sichtschutz sorgen oder mit einem Verdunkelungsstoff ungestört in den Schlaf finden. Wenige Stoffe der Kollektion leben ausschließlich vom dekorativen Charakter. Ideal ist eine Kombination aus Funktion und Dekoration.

Bleiben dekorative Aspekte bei einem so technischen Textil wie bei dem Wabenplissee zur Verdunklung nicht irgendwie auf der Strecke?

Nein, überhaupt nicht. Wir bieten in unseren verschiedenen Kategorien und den verschiedenen Transparenzgraden eine große Vielfalt an Farben, Mustern und Strukturen an. Auch ein Plissee zur Verdunkelung kann und sollte dem Raum optisch angepasst werden, auch wenn hier die Funktion im Vordergrund steht. Dabei steht natürlich immer der eigene Geschmack im Vordergrund, aber man kann durchaus die Ruhezone in dunklen Farben, im Vintage-Stil oder mit skandinavischem Touch gestalten. Auch eine Fensterverschattung mit Akzenten in Rot oder auch einfach nur ein heller Stoff für ein luftiges Design ist möglich.
Duoplissees in Wabenoptik bieten Ihnen den dekorativen Aspekt, vereint mit den funktionellen Highlights der bestmöglichen Verdunkelung des Raumes, durch die versteckten Stanzlöcher und die Verbesserung der Raumakustik. Die Senkung der Energiekosten ist hier noch der besonders nützliche Nebeneffekt.

wohntextilien Zimmer Ratschlaege Tipps

Absorption und Reflexion, was hat das mit Ihren Stoffen zu tun?

Unsere Produkte bieten nicht nur den dekorativen oder wohnlichen Aspekt. Es handelt sich bei unseren Faltstores und Rollos in erste Linie um technische Textilien, welche uns nicht nur das Leben in den eigenen vier Wänden erleichtern, sondern dazu noch beim Einsparen von Energie und Energiekosten helfen können. So können zum Beispiel bei unseren Plissees die Wabenstoffe und bei unseren Rollos die Thermostoffe im Winter die Heizkosten um bis zu 10 % verringern, denn die Stoffe ermöglichen bis zu 50 % weniger Wärmeverlust am Fenster. Schallschutzrollos und Wabenplissees verbessern die Raumakustik hörbar. Nachweislich kann der Hall in den Räumen um bis zu 45 % verringert werden. Mit diesen Stoffen am Fenster kann man die Raumakustik optimieren, gleichzeitig den Energieverbrauch und entsprechende Kosten senken.

Im Sommer besteht die Hauptaufgabe des Plissees darin, den Wohnraum vor der Sonnenhitze zu schützen. Wir haben alle Stoffe auf ihre physikalischen Eigenschaften getestet und dementsprechend eingestuft. So machen wir es unseren Kunden einfacher, die speziellen Stoffe von anderen zu unterscheiden. Sie erkennen die Wertigkeiten eines Stoffes an diesen drei Werten: Reflexion, Transmission und Absorption. Ob Sie sich dabei für ein Rollo oder einen Faltstore interessieren, spielt keine Rolle. Bei beiden Produkten sind diese technischen und physikalischen Stoffeigenschaften gleich. Die 3 Werte erklären sich wie folgt:
Reflexion (R) ist der vom Stoff reflektierte, also zurückgeworfene Teil des Sonnenlichts und damit der eintreffenden Sonnenenergie. Mit hohen Reflexionswerten erreichen Sie, dass möglichst viel Sonneneinstrahlung und Wärme sofort nach außen reflektiert wird. Plisseestoffe mit einer Beschichtung auf der Rückseite wie auch der Griff zu einem hellen Stoff sind bei einem Sonnenproblem die ideale Wahl. Im Rollobereich können Sie gute Reflexionswerte auch mit einer weißen oder silbernen Rückseite des Stoffes erreichen.
Transmission (T) beschreibt die durch den Stoff in den Raum gelangende Energie. Bei Verdunklungsstoffen liegt dieser Wert somit immer bei 0 %. Das durch den Stoff einfallende Tageslicht bringt natürlich die Helligkeit in den Raum. Trifft diese auf Oberflächen im Raum, wird das eintreffende Licht dort in Wärmeenergie umgewandelt.
Mit Absorption (A) wird der Teil des einfallenden Lichts umschrieben, welchen der Stoff aufnimmt und in Wärmeenergie umwandelt. Der angegebene Wert richtet sich meistens nach der Stofffarbe sowie der Eigenschaft des Stoffes.

Plissee und Rollo Stoffe mit speziell veredelten Qualitäten sind in Bezug auf Reflexionswerte sehr leistungsfähig. Wir können unseren Kunden somit im Rollo- und Plisseebereich speziellste Lösungen anbieten. Ganz gleich ob nach einem Sichtschutz, Sonnenschutz, Wärme- oder Hitzeschutz gesucht wird. Sogar für Schallschutzprobleme finden wir den passenden Fensterbehang. Spezialstoffe ohne PVC, Halogene oder auch Stoffe mit einer fungiziden, antibakteriellen Allergo Beschichtung sowie dem Gütesiegel Ökotex Standard 100 können wir anbieten. Allergiker werden es danken.

wohntextilien Wärme Schutz Fenster Beratung

Welche Farben sind dieses Jahr angesagt?

Überwiegend entscheiden sich die meisten Kunden nach wie vor für zurückhaltende „unbunte“ Farben. Sehr gern werden helle Töne, wie ein warmes Weiß sowie verschiedene, helle Beige- oder Grautöne gewünscht. Mit diesen Farbnuancen kombiniert man leicht und schön einen bereits vorhandenen Einrichtungsstil. Die hellen Plisseefarben tauchen den Wohnbereich in eine angenehme und stimmungsvolle Atmosphäre. Auch die Qualität des Raumlichtes wird durch ein helles Plissee oder Rollo nicht beeinflusst.
Ein weiterer Vorteil eines hellen Fensterschmuckes – die Wandfarbe kann auch mal knallig gestaltet werden.

Wie lässt sich der momentane Trend zusammenfassen?

Der aktuelle Trend lässt sich gut darstellen: Ein Rollostoff soll ruhig etwas hermachen, er darf Struktur haben, sollte aber dennoch schlicht wirken. Bei unseren Plissee Stoffen geht der Trend langsam weg vom schlichten Crush-Effekt. Dafür kommen glatte und schlichte Stoffe ins Spiel. Ein Rollo oder Plissee sollte das Gesamtbild der Einrichtung widerspiegeln. Die Qualität muss gut sein und das Produkt sollte langlebig sein. Diese Qualitätsmerkmale sind unser Leitbild, dafür stehen wir.

Der Trend läuft derzeit stark auf Duoplissees oder Kombiplissees hinaus. Hier kombiniert man zwei verschiedene Stoffe in einer Anlage. Jeder Stoff ist über die komplette Höhe zu ziehen. Diese Doppelplissees sind besonders, da man hier zum Beispiel einen transparenten Stoff mit einer Verdunkelung oder einem Wärmeschutz kombinieren kann. Das ist nicht nur schick, sondern auch praktisch und flexibel.

An großen Flächen wie Wintergärten oder Wohnküchen werden auch gern einmal verschiedene Plisseestoffe miteinander kombiniert. Wird dies gewünscht, so sollten die Stoffe farblich gut miteinander harmonieren und möglichst selbige Stoffstruktur aufweisen. Bei diesen Einbausituationen sollte der Großteil der Stoffe unifarben gehalten werden und der Akzent mit passenden Musterstoffen gesetzt werden.

wohntextilien Wohnung Tipps Beratung

Kommen manchmal auch sehr extravagante Wünsche?

Meist werden die ganz ausgefallenen Wünsche bereits vom Innenarchitekt umgesetzt. Bei der textilen Ausstattung konzentriert sich meine Arbeit eher auf die Fensterdekoration und diese sollte sich gut in das Gesamtbild der Einrichtung einfügen.

Natürlich kommen zu uns auch Kunden, welche sich komplett selbst um die Einrichtung kümmern. Hier stehen dann schon einmal besondere Wünsche zur Diskussion, welche aber leider nicht immer umsetzbar sind, weil einfach die Gegebenheiten dazu nicht vorhanden sind. So kann es zum Beispiel sein, dass sich ein Kunde dieselbe Gestaltung des Fensters wünscht, so wie er es in den Interieur- oder Lifestyle Zeitschriften gesehen hat. Praktisch sieht es aber so aus, dass dieses nicht umsetzbar ist, weil die Wohnung des Kunden keine offene Loft Wohnung ist und die Einrichtung auch sehr schlicht gehalten ist. Auch wenn das auf den ersten Blick nicht mit Rollos oder Plissees zu tun hat, so nehmen diese Produkte doch den Einfluss auf das komplette Raumklima. Und das sollte möglichst harmonisch, wohlig und passend zum Kunden sein. Hier sollte man beratend zur Seite stehen und dem Kunden passende Möglichkeiten anbieten. Wichtig ist, dass unsere Kunden lange Freude an Ihren Plissees und Rollos haben.

Erhöhter Beratungsbedarf besteht bei besonderen Fenstern wie dem Dreiecksfenster, Trapezfenster und viele weitere. Hier benötigen wir die konkrete Einbausituation, um passende Vorschläge zur Montage angeben zu können. Eine gute Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten wie auch die Auswahl des entsprechenden Lieblingsstoffes machen diese Fenster zu einem besonders individuellen Highlight.

wohntextilien Relax Bereich Interview

Ist Ihre Arbeit an der Terrassentür zu Ende?

Nein, denn im Frühling und Sommer findet das Leben draußen statt und Balkone oder Terrassen werden zu Wohnzimmern unter freiem Himmel. Hier bieten wir dann eine spezielle Outdoor Kollektion an. Ein Sichtschutz am Balkongeländer sorgt für den Schutz vor neugierigen Blicken und schafft gleichzeitig einen besonders wohligen Charakter im Privatreich. Ideal für traumhafte Stunden in windgeschützter Atmosphäre. Im Outdoorbereich kann man auch gern mal zu bunten und knalligen Farbkombinationen greifen, das bringt der Sommer mit sich.
Im Außenbereich legen wir, wie auch in der Innenverschattung, besonderes Augenmerk auf die Qualität. Die eingesetzten Materialien sind besonders wichtig, ebenso wie die Fertigung „Made in Germany“. Wir produzieren in deutschen Werkstätten mit über 25 Jahren Erfahrung.

wohntextilien Balkon Interview Beratung

Wie sehen Sie Ihre Zukunft? Welche Ziele haben Sie?

Mit meinem Team zusammen haben wir stetig neue Herausforderungen. Unsere Kunden schätzen unsere Konzeptarbeit, auch wenn wir nicht immer alles sofort umsetzen können, sondern Schritt für Schritt.
Wir beraten unsere Kunden sehr gern und legen Ihnen immer wieder nahe, das komplette Interieur vor Augen zu haben, sodass sich der Sichtschutz in das Ambiente gut einfügen kann. Diese besonderen und individuellen Aufgaben fordern eine stetige Weiterbildung im kompletten Bereich der Innenarchitektur sowie Besuch internationaler Fachmessen.
Wir glauben, dass sich zukünftig immer mehr Kunden an einen persönlichen Interieur-Designer wenden werden und hoffen, dass wir diese Kunden mit unserem Wissen und Vertrauen ganzheitlich betreuen dürfen.

Noch eine private Frage zum Schluss: Wie sieht Ihre Wohnungseinrichtung aus? Wohnen Sie mit Ihren eigenen Produkten?

Natürlich. Ich finde, es sollte sich ein bestimmtes Wohngefühl durch das ganze Haus ziehen. Ab und an probiere ich neue Farben gleich bei mir aus, um deren Wirkung im Raum zu erproben. Das ist natürlich nicht immer passend zur Einrichtung. Aber nur so kann man die Erfahrung auch an den Kunden weitergeben.
Ein Beispiel: Ich werde keinem Kunden, der es nicht explizit wünscht, halbtransparente Stoffe in Lila für den Wohnbereich empfehlen. Die Räume werden durch den kalten Farbton in kein schönes Licht getaucht. Aber auch dies kann wiederum Geschmackssache sein.
Auch privat vereine ich gern die Dekoration mit der Funktion der Stoffe. Ich finde dies ideal. Außerdem sollte ein Plissee oder Rollo den tagtäglichen Anforderungen entsprechen. Hierfür stehen wir wiederum mit unseren Qualitätsprodukten.

↑